Handy

FAQs - Handy

Für das Schulgelände sowie den Unterricht gilt ein Handy und MP3-Verbot, einschließlich der Mittagszeit. Jeder Verstoß gegen diese Regel wird in einem Ordner im Sekretariat dokumentiert. Das entsprechende Gerät verbleibt mind. bis Ende der sechsten Schulstunde desselben Tages im Sekretariat. Dabei bestätigt der Schüler mit Datum und Unterschrift den Regelverstoß.

Wird ein Schüler das zweite Mal innerhalb eines Schuljahres wegen eines Regelverstoßes eingetragen, wird das Fehlverhalten im Klassenbuch dokumentiert und der Schüler muss zwei Stunden beim Klassenlehrer nachsitzen.

Beim dritten Regelverstoß entscheidet die Klassenkonferenz über geeignete Maßnahmen; i.d.R. nach §90.

GLK-Beschluss vom 02.07.2009

GLK / Beschluss vom 30.01.2013

TAGS: Handy, Mp3-Player