Kl6 Puchelt 2017 01Am Freitag, den 31.03.2017 besuchte Herr Puchelt von der Buchhandlung LiteraDur in Waldbronn die 6. Klassen in der Realschule Karlsbad. Er stellte uns fünf verschiedene Bücher vor. Danach entschied jede Klasse, welches Buch die jeweilige Klasse lesen wollte.

Es standen folgende Bücher zur Auswahl:
"Der Ruf des Kulanjango", "Zuhause redet das Gras", "Der Fluch des David Ballinger", "Der Junge der Gedanken lesen konnte" und das Buch "Mein Sommer mit Mucks".

Die ganze Klassenstufe entschied sich lustigerweise für das Buch "Der Junge der Gedanken lesen konnte".

Kl6 Puchelt 2017 04Das Buch handelt von einem Jungen namens Valentin. Als Valentin in der Gluthitze eines Sommers unter den alten Bäumen des Friedhofs steht, ahnt er nicht, dass gerade das größte Abenteuer seines Lebens beginnt. Denn hier fühlt er sich wohl. Und vielleicht findet er auch eine Antwort auf seine Frage nach dem Leben und dem Tod.
Doch dann überschlagen sich die Ereignisse. Ist der Friedhofsgärtner Bronislaw ein ganz gemeiner Verbrecher? Was hat es mit den merkwürdigen Bildern in dem Kopf des unsympathischen Büromannes auf sich? Haben sie etwas mit den brutalen Überfällen auf Juweliergeschäfte zu tun?
Diesen Fragen werden wir in den nächsten Wochen auf den Grund gehen – wir freuen uns schon, das Buch zu lesen!

Text: Zoe Bugger und Gemma Zeug aus der Klasse 6b

Aktuelle Termine

Stark Stärker Wir
JP Banner 2