Am Montag, den 16. März machte die Klasse 5d mit ihren Klassenlehrern einen Ausflug in die Welt der Bücher.

 

Nach einer kurzen Bahnfahrt und einer kleinen Wanderung vom Kurpark in die Buchhandlung LiteraDur in Waldbronn, gab uns Herr Puchelt, den einige schon vom Bücherabend im Winter kannten, interessante Informationen über Bücher. So erfuhren wir zum Beispiel, dass die Buchhandlung insgesamt etwa 10.000 Bücher beinhaltet und dass es einen Lieferservice gibt, welcher jede Nacht die neusten Bücher und Bestellungen der Buchhandlung anliefert. Auch das schwerste, das kleinste und das älteste Buch konnte uns Herr Puchelt sofort nennen.

 

Wir durften alle unsere Fragen zum Thema Literatur loswerden und uns später noch im Laden umschauen. Einige kauften Bücher für sich oder als Geschenk für Freunde und Familie.

 

Nach einer Frühstückspause auf dem Spielplatz fuhren wir zurück nach Langensteinbach und wurden von Frau Trautwein in der Gemeindebücherei begrüßt.
Sie zeigte uns, wie die Bücher in einer Bücherei angeordnet sind und wie die Ausleihe funktioniert. Auch hier konnten wir uns umschauen, in verschiedene Bücher reinschnuppern und in den Leseecken schmökern. Wer einen Ausweis hatte, durfte sich direkt Bücher ausleihen; alle anderen bekamen Informationsmaterial, um mit ihren Eltern einen Ausweis für die Bücherei zu beantragen.

 

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und war hoffentlich nicht der letzte Ausflug in die Welt der Bücher.

 


Text: Frau Zierep

 

Welt der Bücher

 

Welt der Bücher

 

Blitznews

Aktuelle Termine

Stark Stärker Wir
JP Banner 2