Stark Ohne Drogen Aktionsprogramm (SODA)Aufklären – informieren – vorbeugen, unter diesem Motto und im Rahmen des SODA-Präventionsprogramms besuchten die 8. Klassen der Realschule Karlsbad am 14.02.2019 das SRH-Klinikum. Nach einem informativen Vortrag zum Drogenkonsum und dessen medizinischen Folgen teilten sich die Schüler in 3 Gruppen, in denen sie weitere Module des SODA-Programms kennenlernten.

Herr Grabetz vom Polizeiposten Albtal klärte die 8.-Klässler über mögliche strafrechtliche Folgen auf. Bei einem Patienten-Therapeuten-Gespräch erhielten die Schüler die Möglichkeit ungeschminkt und aus erster Hand die Anfänge, den Verlauf und die Überwindung einer Suchtkrankheit zu erfahren. Unter der Leitung fachkundiger Therapeuten konnten die Schüler schließlich ihre gewonnenen Eindrücke wiedergeben und noch offene Fragen klären.
Auf eindringliche Weise vermittelte dieser Vormittag Informationen zu einem immer aktuellen Thema, das vielleicht nur allzu oft aus der allgemeinen Wahrnehmung verdrängt wird.

Rädle, Wolf, Zabler

Blitznews

Aktuelle Termine

Stark Stärker Wir
JP Banner 2